Freitag, 4. September 2015

Vorfreude

ist bekanntlich ja die schönste Freude...

Am Dienstag hab ich euch ja schon die Schultüte
für meine Nichte gezeigt,
die Morgen eingeschult wird.

Natürlich braucht das gute Kind auch was zum anziehen!


Meine Tochter hat mal probegetragen...
Stofftechnisch bin ich bei der
"Schultütenauswahl" geblieben...

Und auch schon wie bei dem Einschulungskleid
hab ich mich für Madita von Farbenmix entschieden.

Jetzt freu mich schon sehr auf Morgen
und bin gespannt was der Tag so alles bringen mag!

Das Kleid darf natürlich auch
 zur Meitlisache,
zu den  Herzensangelegenheiten  und

Euch allen ein schönes Wochenende
und viele liebe Grüße
Eure
Julia


Dienstag, 1. September 2015

Große Ereignisse...

... werfen ihre Schatten voraus.

Bei uns in Nierdersachesen ist es am Samstag soweit:
EINSCHULUNG!

Auch meine Nichte wird dabei sein.
Ehrensache, dass ich ihr eine Schultüte nähe:


Wie praktisch,
wenn man gerade eine Stickmaschine nutzen kann..

 Dann können wichtige Eckdaten festgehalten werden!

Und hier das gute Stück im Ganzen!

Ich freu mich schon daruaf,
die Augen zu sehen,
wenn sie die Schultüte bekommt...

Bis dahin darf sie dannerste einmal
  zur Meitlisache,
 zu den DienstagsDingen,.
zu HOT  
zum Creadienstag und
zu meertje,
zu den  Herzensangelegenheiten  und
(Ich glaube das ist ein neuer Verlinkungsrekord...)
Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

Montag, 31. August 2015

Herbstkind sew along - erste Ideen

Zwar gibt der Sommer hier gerade noch mal alles,
aber dennoch ist es bald soweit,
und wir brauchen wieder kuschelige Jacken und Co.

Darum startet heute auch der Herbstkind-sew-along bei nEmadA .

Zuerst einmal,
ich werde für meine Große eine neue Herbstjacke nähen.

Ich geh mal lieber nicht mit zwei Jacken an den Start...
Sicher ist sicher, soll ja Spaß machen
und nicht in Stress ausarten.

Ich hab sogar schon den Aussenstoff:

 Ein schöner Wollstoff, da er ein kleines bisschen kratzig ist,
wird die Jacke natürlich auch gefüttert:


 mit dem tollen neuen by graziela Stoff!
Zumindest ist das der Plan.
Das ist ja Sweat, vielleicht wird das auch zu dick...
Mal sehen.

Heute geht es ja erst einmal um erste Ideen und Gedanken...
Da muss es ja noch nicht endgültuig feststehen.

 Das wär auch ganz schön schwer, vor allem beim Schnitt...

Ich könnte mir sehr gut einen Herbstmantel vorstellen,
und zwar war meine Überlegung,


die Duffle-Queen von nEmadA zu "entduffeln" und einen
schlichteren Mantel draus zu machen.

Auf der anderen Seite, denke ich, dass der Mantel noch passt...
Vielleicht also doch IZZY von Farbenmix?!
Ein Schnitt den ich schon ganz lange nähen möchte?

Oder wieder in Richtung "Märchenjacke"


Ich glaub, ich muss da auch noch ein mal
nach den genauen Wünschen der zukünftigen Trägerin fragen.
(Der Stoff ist schon abgesegnet,
er passt ja soo gut, zur aktuellen Lieblingskette...)

Also bisher mehr offene Fragen,
als geklärte Details...

Wer mal gucken möchte,
wie es bei den anderen Teilnehmerinnen so aussieht
mit den ersten Idee, der kann das *hier* tun.

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

Samstag, 29. August 2015

Blogger für Flüchtlinge

Eigentlich ist das hier ein Näh und DIY-Blog.

Ich möchte jetzt auch keine langen Reden schwingen.

Aber ich bin erschüttert,
was gerade alles in diesem Land passiert.

Ich bin entsetzt, dass es so viele Menschen gibt,
die gezwungen sind,
ihre Heimat, ihre Familien
 und ihr Hab und Gut zu verlassen.

Die dabei ihr Leben aufs Spiel setzen
und die sich bei uns und anderswo Sicherheit erhoffen.
Ein bisschen Frieden, eine Chance, eine kleine Perspektive.

Ich würde diesem Menschen wünschen,
dass das ermöglicht wird.
Das sie hier keine Angst mehr haben müssen,
zumindest nicht um sich und die Menschen in ihrer Nähe.

Darum unterstütze ich die Aktion


Hilfe kann so unterschiedlich aussehen.
Eine Geste, eine Spende, Zeit, eine Meinung,...

Jeder kann etwas tun!

Eine Spendensammlung gibt es zum Bespiel hier:

Menschlichkeit und Nächstenliebe
kennt keine Nationalität!

Ich wünsche Euch allen
einen schönen Sonntag.
Viele liebe Grüße
Eure
Julia 

 Ein großer Dank an die Initiatoren dieser Aktion!!!

Donnerstag, 27. August 2015

Ein Neues Jahr!

Keine Sorge,
ich weiß schon, dass wir August haben
und das Jahr noch nicht zu Ende geht...

Zumindest nicht das Kalenderjahr.
Aber, bald schon startet bei uns
das neue Schuljahr!

Das hab ich mir jetzt selbst ein bisschen
mit einem meiner absoluten Lieblingsstoffe versüßt:


Ganz schlicht ohne großartiges Tüddelkram...

Eine Hülle für meinen Kalender.
Jetzt macht das Termineeintragen bestimmt sogar Spaß!


Für wichtige Notizen, Telefonnummern etc.
hab ich noch eine Klarsichteinschubtasche eingenäht.

Dafür hab ich einfach eine stabile Klarsichthülle geteilt,
zurechtgeschnitten, mit Schrägband um-
und dann festgenäht.

 Hach, ich freu mich schon,
ihn zu benutzen!

Natürlich mein Rums für diese Woche!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

Dienstag, 25. August 2015

Überraschung 2015

Erinnert sich die ein oder andere noch an Sylvester
und die Aktion "Überraschung 2015" ?
(Ob das wirklich so hieß, weiß ich gar nicht...
Auf jeden Fall war es bei FB, 
wo man sich bereit erklärt hat,
den ersten fünf Kommentierenden im Neuen Jahr
eine Überraschung zu bereiten. 
Wer sich bei jemanden gemeldet hat,
hat wieder fünf anderen die Möglichkeit gegeben usw.)

Eigentlich wollte ich ja alle zwei Monate jemanden überraschen.
Hat bisher nicht geklappt.

Jetzt hatte ich zwei Nähgläser fertig,
und überlegt, wer von meinen sechs zu überraschenden
(ich hatte da kurzfristig eine Zugabe gegeben...)
sie denn bekommen sollte.
Da ich mich nicht entscheiden konnte,
hab ich einfach Lose gemacht und gezogen.

Das Los hat entschieden, dass
dieses zwergenschöne Nähglas an Wilemi gehen sollte.
Wer den Blog und Sandy kennt,
der weiß, dass sie auch ein riesiger Zwergenschön-Fan ist,
da hat es das Schicksal echt perfekt getroffen!

Da ein Nähglas allein ja ein bisschen "leer" wäre,
gab es dazu noch ein paar Nähgewichte...

Aus zuverlässiger Quelle weiß ich,
dass die Überraschung gelungen ist!

Das zweite Nähglas sieht so aus:
 Ich hoffe mal, dass auch  bei Frau Kleinkram 
 die Überraschung gelungen ist...

Alles zusammen darf noch  
 zum Creadienstag und
zu meertje.

Bei letzten Mal wurde ich gefragt,
wie ich das denn gamcht hätte.
Da mag ich an die Anleitung von Frau Kunzfrau 
verweisen. Da hab ich mir angeguckt,
wies geht! Statt dem Garn hab ich einfach festen Zwirn
genommen. Da ist nichts gerissen...


Viele liebe Grüße
Eure Julia

Montag, 24. August 2015

Herbstkind Sew-along zum Dritten

Vor zwei Jahren war es mir ja gar nicht bewusst,
dass ich an der Premiere
des Herbstkindsew-alongs 
von nEmadA teilgenommen habe.

Da möchte ich natürlich auch
 bei der dritten Auflage dabei sein!
Ist ja wohl klar.

Ich liebe Rituale.
Kann man das so sagen, dass das ein Ritual ist?

Ich bin mir nicht so sicher,
aber ich hoffe, ihr versteht was ich meine!

Also, auf gehts in die dritte Runde:


Wer an den genauen Eckdaten interessiert ist,
der kann *hier* nachschauen!

Ich hoffe doch darauf, viele Bekannte zu treffen!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia